Minden-WLAN im Sommerbad

MInden(mr/mmg). Seit Juli können alle Freibad-Fans nun auch im Mindener Sommerbad das freie Minden-WLAN nutzen. Im Rahmen des von WAGO und Verfügungsfond unterstützten Konzeptes „Digitales Minden“ konnte die Minden Marketing GmbH (MMG) gemeinsam mit MK-Netzdienste jetzt die technische Umsetzung des freien WLAN vor Ort an der Johansenstraße umsetzen.

Alle Besucher und Gäste können nun auch im Sommerbad diesen Mindener Online-Service unentgeltlich nutzen.

Kostenlos im Intenet surfen ist jetzt auch im Mindener Sommerbad möglich. Foto: MMG

Kostenlos im Intenet surfen ist jetzt auch im Mindener Sommerbad möglich. Foto: MMG

Der Betreiberverein Sommerbad begrüße die rasche und unbürokratische Umsetzung des Projektes, stellt die Vorsitzende Kathrin Kosiek fest. „Da das Sommerbad in Minden zu einem der beliebtesten Freizeit- und vor allem Sommerziele zählt, ist das freie Minden-WLAN dort ein wichtiges Aushängeschild für Minden, das viele unserer Gäste schon jetzt sehr positiv aufgenommen haben „.

„Mit der vorgezogenen Einrichtung des freien WLAN im Sommerbad möchten wir zum einen diesen Service noch in der Badesaison bieten, zum anderen das langjährige große Engagement des Betreibervereins Sommerbad unterstützen“, erläutert Dr. Jörg Friedrich Sander, Geschäftsführer der Minden Marketing GmbH.

Weitere Informationen bei der Minden Marketing GmbH, Domstr. 2, 32423 Minden,
Telefon: (05 71) 829 06 59, Fax: (05 71) 829 06 63, E-Mail: info@mindenmarketing.de und online unter www.minden-erleben.de.

Print Friendly
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*