Bad Oeynhausen: Ungebetene Gäste im Schnellrestaurant

Bad Oeynhausen(mr/kpb). Zu einem Einbruch in ein Schnellrestaurant an der Ecke Mindener Straße/Brunnenstraße ist es in der Nacht zu Donnerstag gekommen. Nach ersten Feststellungen eines Verantwortlichen wurde nichts entwendet.

Gegen 2.40 Uhr erhielt die Polizei einen Hinweis auf den Einbruch. Als die Beamten an dem auf Geflügelgerichte spezialisierten Restaurant eintrafen, waren die Einbrecher bereits verschwunden. Von deren nächtlichen Aktivitäten fanden sich im Gebäude allerdings zahlreiche Spuren. So war ein Fenster aufgehebelt und eine Bürotür aufgebrochen worden.

Möglicherweise fühlten sie die ungebetenen Gäste laut Polt Polizei gestört und verschwanden deshalb ohne Beute. Zeugen, denen gegen 2.30 Uhr verdächtig wirkende Personen oder ein im Umfeld des Restaurants abgestelltes Fahrzeug aufgefallen sind, werden gebeten sich bei den Ermittlern unter (05731) 2300 zu melden.

Print Friendly, PDF & Email
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*