<

Glättegefahr im Kreis Minden-Lübbecke

Hinweis zur Glättegefahr

ausgegeben am 17.12.2010 um 20:51 Uhr

In den kommenden Tagen bleibt es winterlich und überwiegend dominiert Dauerfrost. In der Nacht zum Samstag fällt anfangs in Ostwestfalen örtlich noch Schnee. Teilweise klart der Himmel auf und gebietsweise stellt sich strenger Frost ein. Verbreitet ist mit Glätte durch Schnee, gefrierende Nässe oder Reif zu rechnen. Durch die tiefen Temperaturen kann die Wirkung von Taumitteln beeinträchtigt sein.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.