<

Bad Oeynhausen: PKW geriet in Brand

Top Handys

Bad Oeynhausen (ots) – Am Dienstag gegen 09.30 Uhr fuhr eine 41-jährige Bad Oeynhausenerin auf der Mindener Straße -aus Richtung A 30 kommend- stadteinwärts. An der Linksabbiegerampel in Richtung Eidinghausener Straße mußte die Frau ihren Ford-Mondeo vor der roten Ampel stoppen. Plötzlich stieß Qualm aus dem Motorraum hervor. Sie bog noch auf die Eidinghausener Straße ab, nach kurzer Fahrt brannte es im Motorraum jedoch lichterloh. Die Fahrerin verständigte die Feuerwehr, die den Brand löschte. Das Auto wurde durch das Feuer stark beschädigt, es war nicht mehr fahrbereit. Nach ersten Feststellungen führte ein technischer Defekt zum Brandausbruch. Verletzt wurde niemand, der Schaden wird auf ca. 5000 € geschätzt.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.