Espelkamp: Glätteunfall fordert eine Verletzte



Call & Surf Basic

Espelkamp. Für eine 19-jährige Espelkamperin begann das Jahr mit einem Unfall. Am Neujahrsabend, gegen 23:00 Uhr, befuhr sie mit ihrem PKW Renault die Isenstedter Straße in südlicher Richtung. Kurz nach der Ortsmitte geriet der Wagen auf spiegelglatter Fahrbahn zunächst auf den Gegenfahrstreifen. Der Renault drehte sich und rutschte mit seinem Heck gegen einen linksseitig stehenden Straßenbaum. Am Renault entstand Totalschaden. Die junge Frau erlitt Verletzungen. Sie wurde zwecks ambulanter Behandlung durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus Lübbecke gebracht. Ihr Auto wurde abgeschleppt.
Die Polizei schätzt die Höhe des Sachschadens auf ca. 1.500 €.