Hüllhorst:Verkehrsunfall mit vier Verletzten



Thalia.de

Hüllhorst-Schnathorst. Am letzten Tag des Jahres, gegen 15:00 Uhr, wurden in Hüllhorst – Schnathorst bei einem Verkehrsunfall insgesamt 4 Personen verletzt. Eine 35-jährige Bad Oeynhausenerin befuhr mit ihrem Seat die Bergstraße in Richtung Schnathorst. In einer scharfen Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen und rutschte auf den Gegenfahrstreifen, wo sie mit einem entgegen kommenden PKW VW kollidierte. Dessen 38-jähriger Fahrer sowie seine 17- und 2-jährigen Mitfahrer wurden wie die Bad Oeynhausenerin leicht verletzt. Die Höhe der Sachschäden an den PKW schätzt die Polizei auf insgesamt ca. 12.000 €.