<

Petershagen: Schwerer Unfall auf der B 482



myprinting.de

Petershagen. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochmittag gegen 12.40 Uhr auf der B 482 in Petershagen, Jössener Höpen.
Ein 57-jähriger Kroate fuhr mit seinem in Kroatien zugelassenen PKW Ford auf der B 482 in Richtung Nienburg. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet der Mann aus noch nicht geklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß er mit einem entgegenkommenden Sattelzug frontal zusammen. Der PKW-Fahrer, der allein unterwegs war, wurde in seinem Auto eingeklemmt, er konnte nur tot geborgen werden. Die Rettungskräfte von Polizei und Feuerwehr forderten zunächst noch den Rettungshubschrauber Christof 13 an. Da Hilfe konnte jedoch nicht mehr geleistet werden konnte, drehte dieser wieder ab. Der aus Stade kommende LKW-Fahrer blieb in seinem 18-Tonner unverletzt.
Beide Fahrzeuge rutschten in einen Graben. Es entstand ein Schaden von ca. 100.000 €. Zum Unfallzeitpunkt war die Fahrbahn trocken, es herrschten weder Schnee- noch Eisglätte vor.

Die B 482 blieb in den Nachmittagsstunden voll gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.