Minden: Auf glatter Fahrbahn gegen Baum – Autofahrer schwer verletzt



DKB Privatdarlehen

Minden. Am Montagmorgen, gegen kurz nach neun Uhr, befuhr ein 25-jähriger Mindener mit seinem PKW Ford den Petershäger Weg in nördlicher Richtung. Ca. 30 Meter hinter der Einmündung zum Gelände des städtischen Bauhofes geriet der Wagen auf eisglatter Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Durch den Unfall wurde der Fahrer schwer verletzt. Er war im Fahrzeug zunächst nicht ansprechbar, Lebensgefahr besteht jedoch nicht.
Der 25-Jährige wurde aus seinem PKW geborgen und durch einen Rettungswagen ins Mindener Klinikum gebracht. Am Auto und am Baum entstanden Sachschäden. Deren Höhe schätzt die Polizei auf ca. 10.000 €.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.