Lübbecke: Unfall im Kreuzungsbereich mit einem Verletzten

Lübbecke-Gehlenbeck. Am Freitag, gegen kurz nach 12 Uhr, befuhr ein 41-jähriger Mann aus dem Kreis Herford mit seinem PKW Opel die Kreisbahnstraße stadtauswärts. Beim Überqueren der Isenstedter Straße kam es zum Zusammenstoß mit einem VW, dessen 20-jähriger Fahrer von der B 65 kommend in Fahrtrichtung Isenstedt unterwegs war. Er erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen. Außerdem entstand hoher Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 €.
Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.