Unfallflucht in der “Birne”

Am Montag gegen 15.10 Uhr touchierte ein unfallflüchtiger roter PKW in der “Birne” einen grünen Opel-Corsa, der an der Ausfahrt in Richtung Innenstadt unfallbedingt auf dem rechten Fahrstreifen stand.

Minden. Am Montag gegen 15.10 Uhr touchierte ein unfallflüchtiger roter PKW in der “Birne” einen grünen Opel-Corsa, der an der Ausfahrt in Richtung Innenstadt unfallbedingt auf dem rechten Fahrstreifen stand.
Der 26-jährige Opel-Corsa-Fahrer hatte zuvor bei einem unvorsichtigen Fahrstreifenwechsel einen Zusammenstoß mit einer VW-Golf-Fahrerin. Als die beiden Beteiligten sich den Schaden besahen, stieß der Unfallflüchtige gegen das Heck des Corsa und flüchtete in Richtung Ringstraße. Bei dem Fahrer handelte es sich um einen jüngeren Mann mit schwarzer Kleidung und dunkler Brille. Er fuhr einen größeren Viertürer, evtl. einen Opel.
Hinweise bitte an die Polizei, Tel. 0571/88660.