Radfahrer bei Unfall verletzt

Eine 75-jährige Ford-Fahrerin fuhr am Dienstag gegen 10.15 Uhr auf der Bergkirchener Straße in Richtung Biemker Straße.

Minden: Eine 75-jährige Ford-Fahrerin fuhr am Dienstag gegen 10.15 Uhr auf der Bergkirchener Straße in Richtung Biemker Straße. Beim Abbiegen nach rechts in die Biemker Straße stieß sie mit einem 61-jährigen Radfahrer zusammen, der auf dem Radweg der Bergkirchener Straße unterwegs war.
Der Radfahrer stürzte und erlitt leichte Verletzungen am Bein. Er musste zur ambulanten Behandlung ins Mindener Klinikum gebracht werden.
Der Sachschaden blieb gering.