<

Einbrecher flüchten mit Tresor

Lärm reißt Hausbewohnerin aus dem Schlaf

Petershagen/Windheim: Unbekannte haben bei einem Geschäftseinbruch in Petershagen-Windheim in der Nacht zu Montag den Tresor einer dort mit untergebrachten Postfiliale erbeutet. Eine Bewohnerin des Wohn- und Geschäftshauses an der Weserstraße hatte noch einen Mann mit einer hellen Kapuze weglaufen sehen, nachdem der Einbruchslärm sie gegen 3.45 Uhr aus dem Schlaf gerissen hatte.

Die alarmierte Polizei stellte fest, dass sich die Einbrecher zuvor durch eine Nebentür gewaltsam Zutritt zu dem Verkaufsraum verschafft hatten. Hier konnten sie den etwa 20 Kilogramm schweren Tresor aus der Halterung lösen. Anschließend gelang ihnen trotz der schweren Beute die Flucht. In dem Tresor befanden sich neben zahlreichen Briefmarken auch Bargeld.

Die Polizei geht davon aus, dass mindestens zwei Personen an dem Einbruch beteiligt waren. Außerdem dürften die Unbekannten zum Abtransport der Beute ein Fahrzeug benutzt haben. Verdächtige Beobachtungen sollten den Ermittlern unter 0571-88660 gemeldet werden.

——————————————————————-
Atomkraft abschalten und sparen – Stromtarif für Petershagen – MI|E Mindener-Energie für den Kreis Minden-Lübbecke
——————————————————————

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.