<

38-jährige Autofahrerin aus Löhne wird verletzt

Bad Oeynhausen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Werster Straße hat sich am Mittwochmorgen eine 38-jährige Autofahrerin aus Löhne verletzt.

Nach Erkenntnissen der Polizei war eine 73-jährige Frau mit ihrem Fiat gegen 9.15 Uhr außerhalb der geschlossenen Ortschaft auf der Werster Straße unterwegs und wollte nach links in Richtung Lise-Meitner-Straße abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem VW der 38-Jährigen, die ihr in diesem Moment entgegenkam.

Bei dem Aufprall blieb die 73-Jährige unverletzt. Die Löhnerin kam hingegen mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Beide Autos waren stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 8.000 Euro.

Atomkraft abschalten – Günstiger Ökostrom für Bad Oeynhausen MI|E Mindener Energie für den Kreis Minden-Lübbecke

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.