Einbrecher knacken Tresor

Nächtlicher Einbruch in Bäckerei

Bei einem nächtlichen Einbruch in eine Bäckerei an der Stiftstraße haben Unbekannte Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro erbeutet.

Eine Mitarbeiterin des Geschäftes hatte die Polizei alarmiert, als sie am Mittwochmorgen gegen 4.45 Uhr ihre Arbeit aufnehmen wollte und die Spuren des Einbruchs bemerkte. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei dürften sich die Täter vermutlich über das Dach gewaltsam Zutritt zu den Räumen verschafft haben. Anschließend brachen sie einen Tresor auf und entwendete das dort gelagert Geld. Wie die Einbrecher auf das Dach gelangten, konnte am Morgen noch nicht geklärt werden.

Möglicherweise können Beobachtungen in der Nacht zu Mittwoch die Polizei bei ihren Ermittlungen weiterbringen. Hinweise werden von den Beamten unter 0571-88660 erbeten.

Atromkraft abschalten – Günstiger Ökostrom für Minden – MI|E Mindener Energie für den Kreis-Minden-Lübbecke