Ein Verletzter bei Auffahrunfall

Bild:Polizei

Lübbecke-Nettelstedt. Am Mittwoch, gegen 16:00 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Lübbecker mit seinem PKW Daimler Benz die Ravensberger Straße aus Richtung Lübbecke kommend in westlicher Fahrtrichtung. Als er in Höhe der Einmündung Zur Riete verkehrsbedingt anhalten musste, weil ein voraus fahrender PKW links abbiegen wollte, registrierte dieses eine nachfolgende 24-jährige Mindenerin offensichtlich zu spät. Sie fuhr mit ihrem Ford auf den Benz auf.
Dabei erlitt der Lübbecker leichte Verletzungen.
An beiden Autos entstanden Sachschäden in geschätzter Höhe von insgesamt ca. 4.500 Euro.

Atomkraft abschalten – Günstiger Ökostrom für Lübbecke – MI|E Mindener Energie für den Kreis-Minden-Lübbecke

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.