<

Königsberger Strasse: Anwohner müssen nicht zahlen

Betriebsausschuss entscheidet sich für die Wiederherstellung der Straße/ Engagement der Anwohner hat sich ausgezahlt
Minden(mr). Der Betriebsausschuss hat einstimmig für die Wiederherstellung der Strasse gestimmt. Damit ist die von der SBM geplante Neuerstellung der Straße nach heutigen Standard vom Tisch. Bei dieser Lösung hätten die Anwohner zuzahlen müssen.

“Ich freue mich, dass sich der enorme Aufwand den wir betrieben haben, ausgezahlt hat,” so Alfred Obst, der für das Anliegen aller Anwohner der Königsberger Strasse, intensiv in allen Ausschüssen und Fraktionen geworben hatte.

Gerald Schüler verwies darauf, dass die Verwaltung dafür zu sorgen habe, für den Erhalt der Vermögenswerte zu sorgen. Davon jetzt abzuweichen sei ein politische Entscheidung. Ein Präzendenzfall sei hier aber nicht abzuleiten.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.