Grabplatte aus Botanischen Garten entwendet

Bild von der "Schwesterplatte" - Foto: Polizei

Unbekannte Täter entwendeten im Laufe der vergangenen acht Tage eine 70 – 80 kg schwere Marmorplatte von einem Grab im Botanischen Garten 

Minden: Unbekannte Täter entwendeten im Laufe der vergangenen acht Tage eine 70 – 80 kg schwere Marmorplatte von einem Grab im Botanischen Garten.
Auf dem Alten Friedhof an der Friedrichstraße hebelten die Täter von einem Familiengrab die ca. 120 x 120 cm große senkrecht stehende Grabplatte von der Wand. Den Abtransport müssen mindestens zwei Personen organisiert haben.
Eine zweite Platte, die mit der gestohlenen identisch ist, blieb am Tatort zurück.
Besonderes Merkmal der Platte:
im Zentrum befand sich ein bronzener Lorbeerkranz.
Hinweise zum Verbleib der ca. 5000 € teuren Platte bitte an die Polizei, Tel. 0571/88660.