Bad Oeynhausen: Kollision beim Abbiegen

Nach Unfall beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit.

Bad Oeynhausen. Leichte Verletzungen erlitt eine 31-jährige Autofahrerin aus Minden bei einem Verkehrsunfall in Bad Oeynhausen–Wulferdingsen am Mittwochmorgen.

Nach Angaben der Polizei war die Frau gegen 6.30 Uhr auf der Siedinghausener Straße in Richtung Halsterner Straße unterwegs. Ein 55-jähriger Autofahrer aus Bad Oeynhausen fuhr zu diesem Zeitpunkt auf der Hasterner Straße und wollte nach links in Richtung Glockenbrink abbiegen. Dabei kam es dann zur Kollision.

Während der 55-Jährige unverletzt blieb, musste sich die 31-Jährige anschließend in ärztliche Behandlung begeben. Beide Autos waren stark beschädigt und nicht mehr fahrbereit. Sie wurden abgeschleppt. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 7.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.