<

Zum Glück ging Unfall glimpflich aus

Kind nach Kollision mit Auto leicht verletzt

Lübbecke(mr). Zum Glück nur leicht verletzt hat sich ein 8-jähriger Junge bei der Kollision mit einem Auto auf der Eichholzer Straße in Eilhausen am Dienstagnachmittag.

Eine 34-jährige Autofahrerin aus Rahden war gegen 17.15 Uhr auf der K 55 in nördlicher Richtung unterwegs, als der Junge mit seinem Fahrrad vom Tränkeweg kommend die Eichholzer Straße in Richtung Osten überqueren wollte. Zwar machte die Autofahrerin noch eine Vollbremsung und wich nach rechts aus, dennoch konnte sie eine Berührung zwischen dem Fahrrad und ihrem Pkw nicht mehr verhindern. Dadurch kam der Junge zu Fall und verletzte sich leicht.

Der Wagen der 34-Jährigen kam anschließend von der Straße ab und blieb in einer angrenzenden Wiese stehen. Auch ihr war der Schreck über den gerade noch glimpflich ausgegangenen Unfall anzusehen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.