Radfahrer stürzte, PKW-Fahrer gesucht

Ein 9-jähriger Radfahrer stürzte am Dienstag gegen 18.00 Uhr auf der Kutenhauser Dorfstraße in den Straßengraben.

Minden-Kutenhausen: Ein 9-jähriger Radfahrer stürzte am Dienstag gegen 18.00 Uhr auf der Kutenhauser Dorfstraße in den Straßengraben.
Der Junge fuhr am rechten Fahrbahnrand der Kutenhauser Dorfstraße aus Richtung Stemmer Landstraße kommend in Richtung Nordholzer Straße. Als ein ihm folgender unbekannter PKW-Fahrer das Kind durch mehrmaliges Hupen aufforderte, den linksseitigen Gehweg zu benutzen, geriet der Junge ins Straucheln und fiel in den ca. 120 cm tiefen Graben. Hierbei erlitt er Prellungen, die im Rettungswagen ärztlich versorgt wurden. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort.
Es soll sich um einen schwarzen bzw. dunklen Audi mit Mindener Zulassungskennung gehandelt haben.
Der Fahrer des Autos und Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei unter 0571/88660 zu melden.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.