<

19-jährige randalieren vor Eisdiele

Zwei junge Männer waren in der Nacht von Montag auf Dienstag gemeinsam mit einer Bekannten nach dem Besuch einer Feier auf dem Heimweg.

Petershagen. Zwei junge Männer waren in der Nacht von Montag auf Dienstag gemeinsam mit einer Bekannten nach dem Besuch einer Feier auf dem Heimweg.
Gegen 00.35 Uhr begannen die beiden 19-Jährigen vor einer Eisdiele an der Bahnhofstraße zu randalieren.
Sie versuchten zunächst Stühle zu werfen. Das misslang jedoch, da die Bestuhlung mit Drahtseilen gesichert war. Durch den Lärm wurden mehrere Zeugen geweckt. Sie konnten beobachten, wie die Männer zwei Blumentöpfe zerstörten und schließlich eine Bierdose in die Schaufensterscheibe eines Drogeriemarktes schleuderten.
Die Scheibe ging hierbei zu Bruch.
Alarmierte Polizeibeamte konnten die Täter an Ort und Stelle festnehmen. Beide waren deutlich alkoholisiert.
Einer konnte nach Feststellung seiner Personalien nach Hause gehen, der zweite musste zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam Minden gebracht werden.
Gegen beide wird wegen Sachbeschädigung ermitte

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.