<

32 Intitiativen bewerben sich um Denkmalpreis

OWL/Kreis-Minden-Lübbecke. Neben Schlössern und Kirchen gehören auch alte Privathäuser und Mühlen wie die Bockwindmühle aus Rahden zu den Bewerbern. Der Westfälisch-Lippische Denkmalpreis ist mit 7000 € dotiert und wird vom Landschaftsverband vergeben. Mitbewerber ist unter anderem auch das Kloster Herzebrock. Alle Bewerber kommen aus den Kreisen Gütersloh, Lippe und Minden-Lübbecke. Aus den Kreis Herford und aus Bielefeld hat sich keine Denkmalintitiative beworben.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.