Dieselklau aus parkendem LKW

Die hohen Benzinpreise an den Tankstellen verführen scheinbar zur illegalen Beschaffung aus parkenden Fahrzeugen.

Petershagen. Dreiste Dieseldiebe waren am vergangenen Wochenende im Bereich Petershagen, Koppelweg unterwegs.

In der Zeit vom 28.07.2011, 17 Uhr, bis 01.08.2011, 06 Uhr, hatte ein 56-jähriger LKW-Fahrer sein Fahrzeug der Marke Iveco im Bereich des Busparkplatzes Koppelweg abgestellt.

Am Montagmorgen bemerkte er beim Kontrollrundgang, dass der obere Teil des verschließbaren Tankdeckels schräg auflag. Das Gewinde befand sich noch im Einfüllstutzen eingeschraubt. Das Schloss war gewaltsam geöffnet worden. Der oder die Diebe hatten insgesamt 100 Liter Dieselkraftstoff abgezapft. Zum Abtransport müssen demnach ettliche Benzinkanister oder ein anderes vergleichbares Fahrzeug, wie der LKW benutzt worden sein.

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 165€.

Wer in dem fraglichen Zeitrahmen des Wochenendes verdächtige Personen/Fahrzeuge oder andere Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht hat, wende sich bitte an die Polizei in Minden, unter Telefon 0571/8866-0.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.