Mofafahrer stieß mit PKW zusammen

Unaufmerksamkeit führte zum Unfall mit einer verletzten Person

Rahden.Ein 51-jähriger Zweiradfahrer befuhr gestern früh um 05 Uhr die Tonnenheider Straße aus Tonennheide kommend in Richtung der L770. Zur selben Zeit war ein 20-jähriger PKW-Fahrer die Straße „An den Wiesen“ in Richtung Tonennheider Straße unterwegs. Im Einmündungsbereich verlangsamte er zwar sein Fahrzeug, übersah jedoch den von links kommenden Zweiradfahrer und bog langsam auf die Tonnenheider Straße ein.

Da der 51-Jährige aufgrund der langsamen Fahrweise vom Halten ausging, konnte er nicht mehr rechtzeitig bremsen, streifte den PKW und stürzte. Hierbei verletzte er sich am rechten Arm und am rechten Sprunggelenk. Mittels RTW wurde er dem Krankenhaus Lübbecke zugeführt, wo er stationär verblieb.

An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden von gesamt ca. 700€.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.