Börsencrash geht weiter. DAX startet wieder im Minus

Frankfurt/Main. Bereit seit sechs Tagen geht der DAX mit Kursverlusten aus dem Handel. Gestern verlor der DAX mehr als 5%. Damit sich die Gewinne des letzten Jahres aufgezehrt. Und der Abwärtstrend geht weiter. Bereits seit 8:00 Uhr wird wieder gehandelt.

Die Flucht aus den Wertpapieren, aus dem Euro und aus Aktien geht unvermittelt weiter. Gestern stieg das Gold wieder auf neue Rekordwerte. Der Ölpreis gab kurfristig nach.

Besonders negative Vorzeichen für die  Börse in Frankfurt heute, dürften heute aber der starke Verlust an der Wallstreet sein. Der Dow Jones verlor gestern 600 Punkte.

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.