Kinder lernen Sicherheit im krz

Kreis-Minden-Lübbecke. Ein Sommerferientag einmal anders: 30 Kinder von krz-Mitarbeitern im Alter zwischen 5 und 13 Jahren haben einen ganzen Tag lang den Arbeitsplatz ihrer Eltern in Lemgo kennengelernt und neben Spaß und Spiel eine ganze Menge gelernt. Geschäftsführer Reinhold Harnisch begrüßte die jungen Gäste persönlich, und nach einem gemeinsamen Frühstück ging es in verschiedene Workshops.

„Hoch hinaus – aber sicher!“ war der bereits 6. Kids Day überschrieben – passend zum Thema Sicherheit, das ja auch bei den Erwachsenen im Kommunalen Rechenzentrum Minden – Ravensberg/Lippe täglich eine zentrale Rolle spielt. Auch schon die Jüngsten können von Wissen in diesem Bereich profitieren – etwa beim Surfen im Internet oder Kommunizieren über Facebook, wie in den Workshops deutlich wurde.

Im realen Leben sind neben Polizei und Feuerwehr Organisationen wie zum Beispiel das Technische Hilfswerk (THW) Ansprechpartner Nummer eins, wenn es ums Thema Sicherheit geht. Das THW demonstrierte den kleinen Besuchern eindrucksvoll, wie man beispielsweise einen Menschen abseilt und damit in Sicherheit bringt. Aktionen wie Kinderschminken und das Malen von Gemeinschaftsbildern ergänzten das Programm. Und selbst das anschließende Waffel-Essen stand unter dem Motto: „Sicher lecker!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.