<

Gewitter richtet schwere Schäden an

Kreis-Minden-Lübbecke/OWL(mr).  Schwere Schäden hat ein Gewitter in der vergangenen Nacht in der Region ausgelöst. In Espelkamp und Lübbecke ist der Strom ausgefallen. Ein Bauernhaus in Langeberg würde zerstört, 150 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Schlamm und Geröll flossen in Beverungen auf die Straße und in Warburg würden Bäume entwurzelt.

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.