Bayerische Ausgelassenheit auf der Mindener Wies´n

Minden Erstmalig wirklich im Oktober veranstalten Kotelettschmiede und Minden Marketing GmbH in diesem Jahr wieder das beliebte Oktoberfest mitten in Minden. Am Samstag, den 1. Oktober steht der Simeonsplatz ganz im Zeichen bayerischer Ausgelassenheit. Neben volkstümlicher und tanzbarer Live-Musik erwartet die Gäste in einem original Bayerischen Festzelt das extra für diesen Anlass gebraute Barre-Festbier.

 

WürzBuam bringen Musik mit Würze

Geballte Gaudi und jede Menge Aktion auf der Bühne, das bieten die WürzBuam. Die frische Formation aus Unterfranken verfügt über viele Gesichter und weiß wie man sowohl mit traditioneller bayrischer Musik als auch mit angesagten Hits das Publikum zum Mitfeiern animiert. Nicht nur mit Coversongs, sondern auch mit eigenen Liedern sorgt die Würzburger Truppe für rundum tolle Stimmung und „mächtig viel Holz vor der Hütt´n“. Original bayrisches Flair soll beim Oktoberfest nach Minden geholt werden. Kein Problem für die WürzBuam. Bestückt mit Quetschen, Trompeten, Bariton, bester Laune und jeder Menge Überraschungen heizen die WürzBuam jedem feiersüchtigen Publikum richtig ein.

 

Bewährtes Festbier zum Oktoberfest

Das vor fünf Jahren erstmals zum Mindener Oktoberfest von der Privatbrauerei Barre gebraute Festbier ist von der Mindener Wies´n nicht mehr wegzudenken. Das untergärige Barre Festbier besitzt mit 11,5 % Stammwürze, seinem malzaromatischen, kräftigen und weniger hopfenbetonten Geschmack alle Eigenschaften eines hervorragenden Oktoberfestbieres. Auch seine glänzende, leicht dunkle bernsteinartige Farbe kommt beim Publikum gut an. Geniessen kann man das Festbier in 1 l-, 0,3 l- und 0,5 l-Masskrügen am 1. Oktober im bayerischen Festzelt auf dem Simeonsplatz.

 

Für das Mindener Oktoberfest werden im Vorverkauf Eintrittskarten (Eintrittspreis 13 €) angeboten. Karten sind erhältlich in der Kotelett-Schmiede am Mitteldamm, bei Minden Marketing und beim Express Ticketbüro.

 

Weitere Informationen bei der Minden Marketing GmbH, Domstr. 2, 32423 Minden, Telefon: 0571/8290659, Fax: 0571-8290663, Mail: info@mindenmarketing.de , unter www.mindenmarketing.de und unter www.minden-erleben.de.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.