Ins Schleudern gekommen und Überschlag in Straßenböschung

Samstag, 27.08.2011, 17:43 Uhr
Rahden.Ein 39 jähriger Rahdener befuhr mit seinem Toyota Avensis die Weher Straße in östliche Richtung. Ausgangs einer langgezogenen Rechtskurve kam er mit seinen PKW ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab, fuhr ein Verkehrszeichen um und überschlug sich in der ca. 1,80 m tiefen Straßenböschung. Er wurde dem Krankenhaus in Rahden zugeführt.
Da der Rahdener unter Alkoholeinwirkung stand wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Gesamtsachschaden 6400 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.