<

Offene Türen in Baudenkmälern und Quartieren

Das

Minden. Unter dem Motto „Romantik, Realismus, Revolution – Das 19. Jahrhundert” sind am diesjährigen Tag des offenen Denkmals, 11. September 2011, vier historische Orte für interessierte Besucher/innen in Minden geöffnet. Zudem lädt die Friedhofsverwaltung der Städtischen Betriebe am kommenden Sonntag zum “Tag des Friedhofs” auf den Nordfriedhof ein.

Erneut wird in Minden unter Federführung der Unteren Denkmalbehörde Geschichte zum Anfassen präsentiert. “Die offenen Türen und Führungen wurden in den vergangenen Jahren sehr gut angenommen”, berichtet Dieter Bommel von der Unteren Denkmalbehörde. Der Tag biete die Gelegenheit, Baudenkmäler zu besichtigen, die sonst nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Auch werden bei Führungen hinter die Kulissen geschaut und historische Zusammenhänge erläutert. Ziel des Tags des offenen Denkmals ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren und Interesse für die Belange der Denkmalpflege zu wecken.

Folgende vier Gebäude/Quartiere werden am 11. September vorgestellt:
Quartier Laxburg: Jeweils um 13 Uhr und 16 Uhr bietet Dr. Ulrike Faber-Hermann, Kulturbüro der Stadt Minden, eine Führung an. Treffpunkt ist am Neuplatz.
In Kuhlmanns Freuden: Jeweils um 11 Uhr und 15 Uhr bietet Alwin Pamin, Bereich Grünanlagen und Bestattungswesen der Städtischen Betriebe Minden, eine Führung an. Treffpunkt ist die Kapelle auf dem Nordfriedhof.
Gebäude Priggenhagen 6: Die Eigentümer öffnen in der Zeit von 11 Uhr bis 18 Uhr ihr Baudenkmal zur freien Besichtigung.
Dom, Baustelle Vierungsturm: Jeweils um 13, 14 und 15 Uhr bietet das Ingenieurbüro Brüggemann Führungen an. Treffpunkt: Nördlicher Eingang des Querschiffes.

Eine Anmeldung zu den einzelnen Führungen und Rundgängen ist nicht erforderlich. Weitere Informationen zu den geöffneten Objekten und Quartieren unter www.minden.de

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.