<

Zweiter Einbruch in NP-Markt – Erneut Zigaretten gestohlen

 

Das Schutzgitter ist aufgebrochen - Zigarettenschachteln liegen auf den Boden verstreut

Hille. Erneut wurde der NP-Markt in Hille-Rothenuffeln von Einbrechern heimgesucht. Wie schon in der vergangenen Woche hatten es die Unbekannten in der Nacht zu Montag wieder auf Zigaretten abgesehen.

Auch in diesem Fall schlugen sie um kurz vor 1 Uhr eine bodentiefe Fensterscheibe ein, stießen im Inneren ein Zeitschriftenregal um und begaben sich zielgerichtet zum Kassenbereich. Dort brachen sie gewaltsam einen Zigarettenständer auf und stahlen rund 200 Schachteln. Diese verstauten sie in Taschen und verließen anschließend das Gebäude an der Lübbecker Straße. Ob sie dann weiter zu Fuß flüchteten oder mit einem Fahrzeug, ist bisher nicht geklärt. Die Polizei bittet um Hinweise unter 0571-88660.

Bereits in der Nacht zu Dienstag letzter Woche, wir berichteten, ereignete sich ein gleichgelagerter Einbruch. Hier lag der Wert der Beute bei rund 500 Euro. Auf Grund der Tatumstände gehen die Ermittler von einem Zusammenhang aus.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.