Einbrecher im Haus – Hausbewohner auf Hochzeit

Minden. Während sich die Familie auf einer Hochzeitsfeier befand, hat ein Unbekannter am Samstagabend die Zeit genutzt, um in deren Wohnung einzubrechen. Dabei fiel im Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro in die Hände.

Nach ersten Feststellungen der Polizei gelangte der Täter zunächst auf den Balkon des an der Vorländerstraße gelegenen Mehrfamilienhauses. Von dort gelang ihm der Einstieg durch ein Fenster. Anschließend betrat er die verschiedenen Räume und durchwühlte Schränke und Schubladen. Da einige Wertgegenstände unberührt blieben, vermutet die Polizei, dass sich der Einbrecher plötzlich gestört fühlte und eilig die Wohnung verließ.

Die Polizei bittet um Hinweise unter 0571-88660.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.