<

BUND: “Umwelt-Agenten” im Heisterholz

Minden. Mit der beginnenden Herbstzeit neigt sich das aktuelle Internationale Jahr der Wälder seinem Ende entgegen. Unter dem Motto „ “Spuren der heimischen Tiere und bunten Blätter”  lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Kinder im Alter von 6-12 Jahren dazu ein, das Heisterholz hautnah zu erleben. Wie verändert der Herbst den Wald? Wie bereiten sich die Tiere auf den Winter vor?  Für die Umwelt Agenten Tour auf den “Spuren der heimischen Tiere und bunten Blätter” brauchen wir festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, einen Rucksack und etwas Forscherdrang. Wie verändert der Herbst den Wald? Wie bereiten sich die Tiere auf den Winter vor? Samstag, 8. Oktober, 14-17.00 Uhr  Infos und Anmeldung: BUND Kreisgruppe Minden-Lübbecke Telefon 0571-3872712 
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.