Fahrt auf Roller unter Drogeneinfluss – Roller sichergestellt

Stemwede. Bereits zum vierten Mal im Laufe der vergangenen fünf Wochen fiel Polizeibeamten des Lübbecker Verkehrsdienstes ein 27-jähriger Stemweder auf, der unter Drogeneinfluss mit seinem Roller unterwegs war.

Bereits zum vierten Mal im Laufe der vergangenen fünf Wochen fiel Polizeibeamten des Lübbecker Verkehrsdienstes ein 27-jähriger Stemweder auf, der unter Drogeneinfluss mit seinem Roller unterwegs war.
Am Dienstag gegen 17.15 Uhr trafen die Beamten auf der Niederdorfstraße auf den unbelehrbaren Mann. Wie in den vorangegangenen Fällen machte ein Drogenvortest deutlich, dass er Rauschmittel zu sich genommen hatte. Eine Blutprobe wurde entnommen. Der 27-Jährige ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, der Roller war nicht versichert. Statt des Versicherungskennzeichens war eine weißer Zettel mittels Klebeband am hinteren Schutzblech befestigt.
Die Polizisten stellten den Roller zur Verhinderung weiterer Straftaten sicher. Den Fahrer erwartet eine erneute Strafanzeige wegen der begangenen Verkehrsdelikte.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.