Wahl-Street-Demonstranten: “Kapitalismus ist gleich organisiertes Verbrechen” (Livestream)

Watch live streaming video from globalrevolution at livestream.com

New York/USA(mr). Was als Minidemonstration begann weitet sich innerhalb der USA aus. “Wir werden ausverkauft” ,”Kapitalismus ist gleich organisiertes Verbrechen” und “Wo bleibt mein goldener Manager-Fallschirm, rufen die Demonstranten.

Seit bereits achtzehn Tagen harren die Demonstranten Tag und Nacht in Manhattan aus. Auf traditionelle Medien war die Bewegung nicht angewiesen, sie betreibt einen eigenen Internetkanal. Die traditionellen Medien wurden durch Massenfestnahmen aufmerksam.

Die “Besetzt die Wall-Street Bewegung” protestiert gegen einen ganzen Katalog von Leistungen die ihrer Ansicht nach in den USA falsch laufen: Von Justiz und Klimapolitik bis zur Wirtschafts- und Sozialpolitik.

Die Anti-Wall-Streetbewegung habe sich vom arabischen Frühling, den Aufständen in den arabischen Ländern, inspirieren lassen. Nun könne nach dem arabischen Frühling ein arabischer Herbst folgen, so Demonstranten.

Aber sie wollen mehr. Nun möchten sie ihre Proteste auch aus den USA in die Welt tragen.