<

Mädchen knallt über Motorhaube gegen Frontscheibe

Leicht verletzt wurde ein 14-jähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag um 15.50 Uhr.

Leicht verletzt wurde ein 14-jähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag um 15.50 Uhr. Es war mit seinem Rad auf dem Regtweg unterwegs und stieß an der Kreuzung mit der Warthestraße mit einem von links kommenden VW Lupo zusammen, dessen 24-jährige Fahrerin in Richtung Weichselstraße unterwegs war. Das Mädchen knallte über die Motorhaube gegen die Frontscheibe und fiel zu Boden. Die hinzugerufene Mutter wollte sich mit dem Mädchen selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.200 €.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.