<

Finanzkrise: Städte und Kommunen verlieren Kreditwürdigkeit

Kreis-Minden-Lübbecke(mr). Noch vor zwanzig Jahren begehrte Kreditnehmer, verlieren Städte und Kommunen immer mehr diesen Status. So ist es für die Städte und Kommunen immer schwieriger Kredite von Banken zu erhalten. Der Herforder Stadtkämmerer Manfred Schürkamp teilte im WDR mit, dass Städte und Kommunen ihre Leistungen in Zukunft stark einschränken müssten.

In der heutigen Zeit müssten Kämmerer von Kommunen, die früher von den Banken geradezu hofiert wurden, immer häufiger um neue Kredit bei den Banken betteln, berichtet das Onlineportal “Der Westen”.

Besondere Probleme hätten “klamme” Kommunen die sich im Haushaltssicherungskonzept befänden. Für diese werde es zunehmend unmöglicher Kassen Kredite zu erhalten. Dies betrifft im Kreis-Minden-Lübbecke, die Städte Minden und Porta Westfalica, aber auch den Kreis selbst.

Nach Information des Online-Portals “Der Westen” soll bereits eine Kommune in OWL bereits einen “Korb” erhalten haben.

Städtkämmerer Manfred Schürkamp berichtet in der Sendung “Studio Bielefeld” im WDR Fernsehen um 19:30 Uhr (19.10.2011) über seinen derzeit schwierige Arbeit in der Krise.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.