<

Saisonbiotonne wird noch bis Ende November geleert

Minden. Aufgrund von vermehrten Nachfragen weisen die Städtischen Betriebe Minden (SBM) darauf hin, dass die Saisonbiotonnen noch bis Ende November geleert werden. Abgegeben werden müssen die Tonnen jedoch nicht, sie können während der Wintermonate auf dem Grundstück stehen bleiben.

Die Saisonbiotonne ist ein zusätzliches Angebot zur regulären Biotonne. „In der Gartensaison 2011 haben rund 950 Mindenerinnen und Mindener die Tonne neu beantragt“, berichtet Horst Lehning von den Städtischen Betrieben Minden (SBM). Die Saisonbiotonne wird im 14-tägigen Rhythmus in der Zeit vom 1. April bis zum 30. November gemeinsam mit der normalen Biotonne geleert. Angeboten wird sie in den Größen 120 Liter und 240 Liter. Die jährlichen Kosten betragen für den kleinen Abfallbehälter 56 Euro und für den großen Abfallbehälter 112 Euro.

„Wer Interesse an der Saisonbiotonne hat, sollte sie bis spätestens Mitte März bei den Städtischen Betrieben Minden beantragen“, so Lehning. Anträge werden per E-Mail über abfallwirtschaft@minden.de oder telefonisch unter 0571/89-911, -912, -913 und -914 entgegengenommen. Für bereits vorhandene Tonnen aus der vergangenen Gartensaison ist keine erneute Anmeldung erforderlich.

Die Beantragung der Saisonbiotonne erfolgt für mindestens eine volle Gartensaison (April bis November) und kann nur vom jeweiligen Grundstückseigentümer vorgenommen werden. Interessierte Mieter sollten sich daher mit ihrem Vermieter in Verbindung setzen.

Auch weiterhin besteht die Möglichkeit, die Grünabfälle gegen eine Gebühr auf dem Betriebshof, Große Heide 50, anzuliefern. Eine Pkw-Kofferraumladung Grünabfälle kostet 3 Euro. Grünabfälle in der Menge eines voll beladenen Pkws oder Kombiwagens werden für 6 Euro auf dem Wertstoffhof in Minderheide entgegengenommen. Der Wertstoffhof hat von Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16 Uhr, Freitag 7.30 bis 17 Uhr und Samstag von 8 bis 13 Uhr geöffnet

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.