„Alte Hasen – Neue Regeln“ Polizei bietet noch einige freie Plätze an

Alte Hasen – Neue Regeln“
Unter diesem mittlerweile bekannten Motto bietet die Polizei bereits seit Anfang 2010 für Kraftfahrer mit langjähriger Erfahrung Informationsveranstaltungen an. Auf Grund intensiver Nachfrage entschlossen sich die Verkehrssicherheitsberater der Direktion Verkehr zu einer Fortsetzung der erfolgreichen Informationsreihe. Sie laden Interessenten zu den letzten vier Seminaren in diesem Jahr ein.

Innerhalb von gut zwei Stunden vermitteln die Polizisten Wissenswertes rund um den Straßenverkehr.

In den Seminaren geht es nicht nur um veränderte oder neue Verkehrsregeln, auch der gegenseitige Erfahrungsaustausch bildet einen wichtigen Aspekt.

Das Seminar richtet sich speziell an Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer mit langjähriger Erfahrung. Aber auch Verkehrsteilnehmer ohne Führerschein sind zu den Veranstaltungen willkommen.

An folgenden Terminen bzw. Veranstaltungsorten stehen noch Teilnehmerplätze zur Verfügung:
Mittwoch, 30. November 2011, um 10:00 Uhr und
Montag, 12. Dezember 2011, um 14.00 Uhr
jeweils in
Bad Oeynhausen
Innovationszentrum Fennel
Buddestraße 11

Am Mittwoch, 14. Dezember 2011, um 14:30 Uhr und nochmals um 17.30 Uhr
in
Minden
Polizeidienstgebäude
Marienstraße 82

Da die Teilnehmerplätze wie immer begrenzt sind, bittet die Polizei um eine möglichst frühzeitige Anmeldung innerhalb der Bürozeit unter der Telefonnummer (0571) 8866-5020

Übrigens, die Teilnahme ist nicht an ein bestimmtes “Mindestalter” gebunden….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.