70-Jährige Radfahrerin durch Unfall verletzt

Minden(mr/kpb). Am Freitagmorgen gegen 08.35 Uhr befuhr eine 30-jährige Mindenerin mit ihrem Honda die Holzhauser Straße in Richtung Stemmer Landstraße. Eine 70-jährige Petershägerin befuhr mit ihrem Fahrrad den Rad- und Gehweg der Stemmer Landstraße in Richtung Petershäger Weg. Als die Pkw-Fahrerin an der Einmündung Stemmer Landstraße eintraf, übersah sie die von links kommende Radfahrerin. Es kam zu einem Zusammenstoß, die 70-Jährige kam dadurch zu Fall und verletzte sich. Sie wurde mit einem Rettungswagen zum Johannes Wesling Klinikum gebracht. Dort verblieb sie stationär.