<

Junger Mann durch Unfall schwer verletzt

Am frühen Samstagmorgen, gegen 07.10 Uhr kam es auf der B 482 in Porta Westfalica zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Porta Westfalica(mr/kpb). Ein ca. 25-jähriger Mann überquerte zu Fuß die Fahrbahn der Hausberger Straße (B 482) in Höhe der Fa. Henkel. Ein aus Richtung Petershagen kommender Fahrer (48-jähriger Petershäger) eines VW-Caddy mit Anhänger erkannte in der Dunkelheit den dunkel gekleideten Fußgänger mitten auf seiner Fahrbahn und lenkte sein Gespann heftig nach rechts, um auszuweichen. Der Fußgänger wurde jedoch von der linken Fahrzeugseite erfasst und zu Boden geschleudert. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde vor Ort notärztlich versorgt. Anschließend wurde er auf die Intensivstation des Johannes Wesling Klinikums gebracht.

Die B 482 musste zur Unfallaufnahme kurzeitig komplett gesperrt werden, es kam aber nur zu geringen Verkehrsstörungen. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs hat die eingeschaltete Bielefelder Staatsanwaltschaft die Hinzuziehung eines Sachverständigen angeordnet.

Bislang bestehen keinerlei Hinweise auf die Identität des Unfallopfers. Der junge Mann ist ca. 25 Jahre alt und zwischen 175 und 180 cm groß. Er hat kurze mittelblonde Haare mit hohem Stirnansatz. Bekleidet war er mit einem schwarzen Adidas-Jogginganzug und einer graufarbenen Windjacke.

Wer Hinweise zum Unfallgeschehen oder der verunfallten Person geben kann, der informiere bitte die Polizei in Porta Westfalica Tel. 0571-7984600.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.