<

Juwelier Wallner: Schauffensterfront eingeworfen und Schmuckstücke geraubt

Der Stein liegt noch in der zerstörten Schaufensterscheibe -Foto: kpb

Minden(mr/kpb). Zu einem Einbruch in das Juweliergeschäft Wallner in der Pulverstraße kam es in der Nacht zu Sonntag. Gegen 3 Uhr entdeckte ein Anwohner ein großes Loch in der Schaufensterfront und verständigte die Polizei.

Nach deren ersten Ermittlungen schlugen der oder die Täter mit einem Stein die Scheibe ein. Da die Auslagen jedoch mit einem Metallgitter zusätzlich gesichert waren, mussten die Unbekannten mit einem Gegenstand die einzelnen Schmuckstücke „herausangeln“. Insgesamt machten sie so Beute von erheblichem Wert. Auch der angerichtete Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Ein später in der Nähe aufgefundene Eisenstange könnte möglicherweise von den Tätern benutzt worden sein.

Die Polizei bittet Zeugen, die in der Nacht verdächtige Beobachtungen rund um das Geschäft gemacht haben sich bei ihr unter 0571-88660 zu melden.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.