Musical „Als die Tiere die Schimpfwörter leid waren“ der Musikschule Hille wird aufgeführt

Hille(mr/gh). Die Kinder der Musikalischen Grundausbildung (MGA) in den ersten Klassen der Grundschulen Hille und Nordhemmern haben seit September 2011 mit viel Eifer das Musical „Als die Tiere die Schimpfwörter leid waren“ von Mechthild von Schoenebeck eingeübt: Auf dem Schulhof hört man “dumme Kuh, blöder Esel” und ähnliches. Die Ratte berichtet auf der Weide den anderen Tieren davon. So kann das nicht weiter gehen, aber was tun? Die weise Eule wird um Rat gefragt. Mit Hilfe eines Zaubers erteilen die Tiere den Kindern eine Lektion.

Unter der Leitung der Musikschullehrerin Aleksandra Ramolla wird das Stück musikalisch von Klavierschülern und einem Schlagzeugschüler der Musikschule Hille begleitet.

Das Musical wird in zwei Vorstellungen am Sonntag, den 12.02.2012, um 15.00 Uhr und
17.00 Uhr im Bürgerhaus Rothenuffeln, Griepshop 7, aufgeführt. Die Musikschule Hille lädt alle Interessierten zu dieser Veranstaltung recht herzlich ein.