Weiterführende Schulen nehmen Anmeldungen ab 27. Februar entgegen

Minden(mr). Die Sekretariate der weiterführenden Schulen in Minden nehmen ab Montag, 27. Februar, Anmeldungen für die Sekundarstufe I und II entgegen. Für die Hauptschule, die beiden Realschulen und die drei Gymnasien in Minden könnnen die Anmeldungen bis 16. März erfolgen. In der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule (Standorte Königswall und Olafstraße) endet der Zeitraum bereits am 9. März.

Für die Sekundarstufe I können Kinder angemeldet werden, die Ende des Schuljahres 2011/12 die 4. Klasse absolviert haben. Absolventen der Klasse 10 der Hauptschule, der Realschule sowie anderer Schulformen, die die Fachoberschulreife vermitteln, benötigen einen Qualifikationsvermerk für die gymnasiale Oberstufe, um sich für die Aufnahme in der Sekundarstufe II anzumelden.
Für die Anmeldung zur Aufnahme in die 5. Klasse werden die Bescheinigung der Grundschule für die Aufnahme inklusive Anmeldebogen, das Familienstammbuch mit Geburtsurkunde sowie das Halbjahreszeugnis (Original und eine Kopie) der Klasse 4 benötigt. Für die Aufnahme in die Sekundarstufe II sind ein Lebenslauf der Schülerin/des Schülers, die letzten Schulzeugnisse (Original und Kopien) sowie das Familienstammbuch mit Geburtsurkunde mitzubringen.