<

Porta Westfalica: Unfall unter Alkoholeinfluss – Führerschein weg

Porta Westfalica-Nammen(mr/kpb) Am Sonntagabend, gegen 19:30 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Mann aus dem Kreis Schaumburg mit seinem PKW Daimler Benz die Rintelner Straße in Fahrtrichtung Kleinenbremen. Bei der Fahrt durch ein kleines Wäldchen wollte der 39-Jährige einen vorausfahrenden VW überholen.

Beim Ausscheren verlor der Mercedes-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte zunächst gegen den VW, danach rutschte er auf glatter Fahrbahn nach links von dieser herunter und prallte gegen einen Baum. Beide Autofahrer blieben unverletzt. Die Höhe der Sachschäden schätzt die Polizei auf rund 6.500 Euro. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der 39-Jährige unter dem Einfluss von Alkohol stand. Sie nahmen ihn mit zur Polizeiwache Porta Westfalica und veranlassten die Entnahme einer Blutprobe. Den Führerschein des Mannes stellten die Beamten sicher.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.