<

Porta Westfalica: Rollerfahrer prallt auf LKW-Gespann

Porta Westfalica – Lerbeck (mr/kbp) Am Dienstag, gegen 06:50 Uhr, befuhr ein 24-jähriger Mindener mit seinem KKR-Roller die Meißener Straße in Fahrtrichtung Forststraße.

In Höhe des Hauses Nr. 36 prallte der Roller ungebremst auf den unbeleuchteten Anhänger eines am rechten Fahrbahnrand parkenden LKW-Zuges. Durch den Aufprall erlitt der Rollerfahrer schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn zwecks stationärer Behandlung ins Mindener Klinikum. Die Höhe der Sachschäden beträgt rund 800 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.