<

Minden: Parkenden Citroen an- und weggefahren

Minden(mr/kpb). Eine 47jährige Pkw-Fahrerin stellte ihren weißen Pkw Citroen,am 02.03.2012,  gegen 06.40 h im Einbahnstraßenbereich der Kaiserstraße am linken Fahrbahnrand in Höhe des Hauses Nr. 33 ordnungsgemäß ab. Bei der Örtlichkeit handelt es sich um den Parkstreifen zwischen Hafenstraße und Friedrich-Wilhelm-Straße.

Gegen 16.15 h wurde festgestellt, dass an der vorderen rechten Ecke des abgestellten Pkw ein Lackschaden vorhanden war. Vermutlich wurde der Schaden beim Ein/Ausparken verursacht. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne eine Schadenregulierung einzuleiten. Sachschaden ca. 300 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.