<

Petershagen: Kollision auf der Kreuzung

Petershagen/Garbsen (mr/kpb) Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Ilserheider Straße und dem Höltkamp in Petershagen-Ilserheide ist am Montagmorgen ein 68-jähriger Autofahrer aus Garbsen schwer verletzt worden. Die Fahrerin eines weiteren Pkw zog sich leichte Verletzungen zu.

Der 68-Jährige war gegen 10 Uhr mit seinem Peugeot auf dem Höltkamp unterwegs und wollte an der Kreuzung die Ilserheider Straße in Richtung Zur Ils überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit dem VW Golf einer 42-jährigen Frau, die auf der Vorfahrtsstraße in Richtung der Landstraße 770 fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge von der Straße geschleudert und landeten in einem angrenzenden Weidezaun. Der 68-Jährige kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Die Autofahrerin wollte selber einen Arzt aufsuchen.

Beide Pkw waren schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 8.000 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.