Minden: Unfallflucht auf der B 482

Minden (mr/kpb). Eine 25-jährige Frau aus Petershagen befuhr am Montag morgen die B 482 in Päpinghausen. In Höhe der Abfahrt Karlstraße/Cammer ist es zu einer Beschädigung an ihrem Pkw Kia gekommen. Die B482 wird an dieser Stelle einspurig in Richtung Petershagen und zweispurig in Richtung Porta Westfalica geführt.

Die junge Frau fuhr aus Richtung Petershagen nach Porta Westfalica. Sie benutzte den linken Fahrstreifen, da sie gerade einige Lkw überholte. Ein ihr entgegenkommender Lkw mit Anhänger kam plötzlich von der Straße ab, geriet auf den Grünstreifen und kollidierte dort mit der Schutzplanke. Als der Fahrer es schaffte, sein Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zu lenken, wurde das mitgeführte Geröll auf die Straße geschleudert. Das Auto der Frau aus Petershagen wurde hierbei im Frontbereich und an der linken Seite stark beschädigt. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden an ihrem Fahrzeug oder der Leitplanke zu kümmern. Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Tel. Nr. 0571 88660 zu melden.