Bad Oeynhausen: Raubüberfall auf Jet-Tankstelle

Bad Oeynhausen(mr/kpb). Am Sonntagmorgen, gegen 05:20 Uhr, kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf die Jet-Tankstelle in der Kanalstraße in Bad Oeynhausen. Zu dieser Zeit betrat eine männliche, maskierte Person den Verkaufsraum und bedrohte den zu dieser Zeit allein anwesenden Kassierer mit einer Schusswaffe.

Der Täter griff anschließend selbst in die Kasse und entnahm das Bargeld in unbekannter Höhe sowie diverse Zigarettenschachteln. Danach verließ er die Tankstelle und lief auf der Kanalstraße in Richtung Westen davon. Die Polizei Bad Oeynhausen setzte umgehend mehrere Streifenwagen zur Fahndung nach dem flüchtigen Räuber ein. Trotzdem konnte er zunächst unerkannt entkommen. Der Flüchtige kann wie folgt beschrieben werden: Männlich, ca. 170cm groß, schlanke Statur, sprach akzentfreies Deutsch mit einer tiefen Stimmlage, trug schwarzen Kapuzenpullover, dunkle Hose sowie dunkle Schuhe. Maskiert war er mit einer Ski-Maske. Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0571/8866-0.